Erdbeer-Frischkäse-Torte – locker erfrischender Genuß

Jetzt ist gerade wieder Erdbeer-Zeit. Da würde ich am liebsten jeden Tag etwas neues mit Erdbeeren machen. Hier habe ich Euch eine super leckere Torte mit den frischen Früchtchen:

Lockere Frisckkäse-Sahne-Creme zusammen mit leckeren frischen Erdbeeren.
Eine unschlagbare Kombination.

Ihr benötigt folgende Zutaten dafür:

1/2 Biskuitboden, hell, in 2 Scheiben (gekauft oder selbst gebacken, Rezept hier)

500 – 700g Erdbeeren
9g Gelatine oder 6 Blatt
400g Sahne
2 Pck. oder 2 geh. TL Vanillezucker
400g Frischkäse
120 – 150g Zucker
1 Prise Salz
1 TL Zitronenzucker oder -schale
1 Pck. Tortenguß + 30g Zucker

außerdem:
Tortenring oder Springformrand
Pinsel


Zubereitung:

Biskuitboden in 2 Scheiben schneiden. Eine Hälfte auf eine Tortenplatte legen und mit einem Tortenring umschließen (wenn keiner vorhanden, einfach den Springformrand benutzen).
Gelatine nach Packungsanweisung einweichen.
Biskuitboden mit Sirup, Wasser oder Fruchtsaft nach Wahl tränken.
Sahne zusammen mit dem Vanillezucker steif schlagen, umfüllen und kühl stellen.
Frischkäse zusammen mit dem Zucker cremig aufschlagen.
Gelatine vorsichtig auflösen, einen EL Frischkäsecreme dazugeben, glatt rühren und ggf. nochmals erwärmen.

Die aufgelöste Gelatinemasse langsam zur Frischkäsecreme einlaufen lassen.
Alles glatt rühren und die steif geschlagene Sahne vorsichtig mit einem möglichst großen Schneebesen unterheben, bis eine homogene Creme entstanden ist.
Die Hälfte der gewaschenen, entstielten Erdbeeren würfeln und auf dem unteren Tortenboden verteilen.

Die Hälfte der Frischkäse-Sahne-Creme gleichmäßig darauf verteilen, die 2. Hälfte des Biskuit darauf legen, diesen ebenfalls tränken, die restliche Frischkäse-Sahne-Creme darauf verteilen und glatt streichen.
Für ca. 1 – 3 Std. im Kühlschrank anziehen lassen. Wenn die Torte bereits fest geworden ist, kann der Ring entfernt werden, sonst nochmals darum lassen und später entfernen.
Dann die restlichen Erdbeeren in Scheiben schneiden, dekorativ auf der Torte verteilen und mit dem, nach Packungsanweisung angedickten, Tortenguß abglänzen.
Fertig.

Guten Appetit!!


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.