Martina´s schnelles Honig-Senf-Salatdressing

Da die Kombination aus Honig und Senf zu einer meiner absoluten Lieblings Geschmacksrichtungen gehört, habe ich so lange experimentiert, bis ich ein super leckeres Dressing gefunden hatte.

Dieses möchte ich Euch heute hier vorstellen.

Für eine ca. 0,5 l Flasche benötigt Ihr:

200g Rapsöl oder ein anderes Öl nach Geschmack
1 frisches Ei. Gr. M
90g weißer Balsamico Essig oder 70g Apfel-Essig + 20g Wasser
1 TL Kräutersalz
1 TL Pilzpulver (getrocknete Pilze für 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren)
1 TL Zwiebelpulver (getrocknete Zwiebelwürfel 10 Sek./Stufe 10 pulverisieren)
1/2 TL Salz
1/2 TL frisch gem. Pfeffer
50g mittelscharfen Senf
80g Blütenhonig

Zubereitung:

Ei, Essig, Gewürze, Senf und Honig in den Thermomix-Topf geben. Deckel aufsetzen, Meßbecher einsetzen und kurz auf Stufe 4 vermischen. Dann auf Stufe 3,5 einstellen und das Öl langsam in den Deckel gießen. Wenn das komplette Öl in den Topf getropf ist, die Seiten nach unten schaben und nochmals kurz auf 3.5 vermischen. Fertig ist die leckere cremige Salatsoße.

Diese hält sich ca. 3 Wochen im Kühlschrank.


Guten Appetit!!